Herford, 13.08.2018, von Jan Haltermann

Raus aus dem Alltag, Rein ins THW

THW Herford sucht Helferinnen und Helfer für die neue Grundausbildung!

Auch du willst in deiner Freizeit etwas Sinnvolles tun? Du bist Teamplayer, hast Interesse an Technik und willst Menschen in Not helfen? Du willst etwas Besonderes erleben? Etwas das nicht jeder macht? Du willst raus aus dem Alltag und suchst Abwechslung? Dann bist du bei uns genau richtig! Werde einer von über 80.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im THW.

In Kürze startet im Ortsverband Herford die nächste Grundausbildung. Am 28. August findet um 18.30 eine Infoveranstaltung im Ortsverband Herford in der Ackerstraße 19 statt, in der ein Einblick ins THW und die Ausbildungsthemen gegeben wird. In der Grundausbildung werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf ihren zukünftigen Einsatz im Katastrophenschutz vorbereitet. Während der Ausbildung werden spannende Themen aus dem THW-Alltag behandelt: Vom Holz- und Gesteinsbearbeitung über das Bewegen von Lasten bis zur Deichverteidigung und dem Retten aus Trümmern. Voraussetzung ist, dass du mindestens 18 Jahre alt und technikinteressiert bist.

Nach einer erfolgreichen Grundausbildung stehen dir im Ortsverband Herford alle Türen offen, als Helfer in den Bergungsgruppen oder in der Ortungsgruppe. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, dich zum Höhen- und Tiefenretter ausbilden zu lassen. Weitere Infos findet ihr online unter https://ov-herford.thw.de und auf Facebook.

Melde dich am besten kurz per Email unverbindlich unter ov-herford(at)thw.de , an wenn du Interesse hast.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP