Herford, 06.07.2017, von Kevin Gerling

Besuch bei der Jugendfeuerwehr-Herford-Mitte

Am Donnerstagabend den 06.07.17 veranstalteten die THW-Jugendgruppe Herford und die Jugendgruppe der Feuerwehr-Mitte einen gemeinsamen Dienst. Ziel der Veranstaltung war neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch einen Blick über den Tellerrand zu werfen und sich die Fahrzeuge und Technik der Herforder Feuerwehr anzuschauen.

Auf Einladung der Jugendfeuerwehr brach die THW Jugend mit 2 Betreuern und 11 Junghelferinnen und Junghelfern zur Feuerwache Herford-Mitte auf. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnten die Jugendlichen die Einsatzfahrzeuge und deren Technik kennen lernen.  Hierbei wurde nicht nur die Funktion der Gerätschaften, sondern auch Einsatzmöglichkeiten erläutert.

Auf besonders großes Interesse ist dabei die Wärmebildkamera gestoßen. Sie wird bei der Feuerwehr unter anderem zum Aufspüren von Glutnestern eingesetzt. Die Junghelferinnen und Junghelfer nutzen die Gelegenheit und probierten die Wärmebildkamera am eigenen Leib direkt aus.

Abschließend wurden alle Gerätschaften wieder verlastet um die Einsatzbereitschaft wiederherzustellen.

Wir bedanken uns bei den Jugendfeuerwehrwarten Chris Kastner & Jan Rothenroth für die Einladung und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.