Aktuelle Meldungen zu Übungen

Übungen

  • Herford, 20.01.2018

    Grundlagendienst im Januar

    Beim ersten Dienst des Jahres am 20. Januar kramten die Helferinnen und Helfer des OV Herford das Wissen der zum Teil schon beachtlich lange zurückliegenden Grundausbildung hervor. Es wurden die Themen EGS, Schere-Spreizer und Leinenarbeit wiederholt. mehr

  • Herford, 21.10.2017

    Sicher arbeiten im absturzgefährdeten Raum – Ausbildung für die persönliche Schutzausstattung gegen Absturz (PSAgA) im OV Herford

    Ob auf Gerüstkonstruktionen, in eingestürzten Häusern oder Schächten, viele Arbeiten, die das THW erledigt, werden im absturzgefährdeten Raum durchgeführt. Umso wichtiger ist da, dass alle Helferinnen und Helfer für diese Arbeiten gut ausgebildet sind und sich und andere Personen in gefährlichen Situationen helfen können. Am vergangenen Wochenende fand deshalb die …mehr


  • Wesel, 13.10.2017

    Verlagerte Standortausbildung in Wesel

    Vom 13.10 bis 15.10 tauschten die Helfer des THW Herfords ihre Zivilkleidung gegen den Einsatzanzug und führten auf dem THW-Übungsgelände in Wesel eine verlagerte Standortausbildung durch. Dabei standen die Themen Baukunde sowie Abstützen und Aussteifen von Gebäuden auf dem Dienstplan.mehr


  • Herford 16.09.2017

    Ausbildungsdienst: Retten aus Höhen und Tiefen

    Vier lange Leinen, einen Schleifkorb, Bandschlingen, Leiterteile und natürlich die richtige Technik – viel mehr braucht es nicht, um eine Person mittels Leiterhebel aus dem ersten Stock eines Hauses zu retten. Das lernten die Helferinnen und Helfer beim Ausbildungsdienst im September. Auf dem Plan stand das Thema Retten aus Höhen und Tiefen. Neben dem Leiterhebel übten …mehr


  • Herford, 22.04.2017

    Ausbildung an Betonkettensäge und Kernbohrgerät

    Im Rahmen der letzten Ausbildungsveranstaltung stand der praktische Umgang mit der Austattung der 2. Bergungsgruppe auf dem Programm. Insbesondere der Umgang mit der Betonkettensäge und dem Kernbohrgerät wurden ausgiebig trainiert.mehr